Diese Webseite nutzt Cookies

Wir möchten auf dieser Seite Cookies von Google Analytics verwenden. Wenn Sie auf OK klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Der Widerruf ist jederzeit möglich. Details und Einstellungen finden Sie unter mehr.

Gebrüder Jaeger

Kunde:
Gebrüder Jaeger GmbH
Leistung:

Projektconsulting
Office Design
Objekteinrichtung

Datum:
April 2018
Ort:
Wuppertal
Info:
Neubau Entwicklungszentrum

Das neue Besucher- und Entwicklungszentrum ist die Visitenkarte und zeigt die Kompetenz der Gebrüder Jaeger GmbH. Auf dem Betriebsgelände des Unternehmens in Wuppertal entstand mit 2.200 qm Gesamtfläche ein moderner Neubau. Unsere Projektmanager und Office Designer durften das Projekt in der Planungs- und Bauphase intensiv begleiten.

Bei Jaeger hat man sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Mitarbeiter in die Planung eingebunden werden und ihre Ideen Berücksichtigung in der Umsetzung finden, da die diese einen großen Teil ihrer Lebenszeit hier verbringen und in einem Wohlfühlambiente die besten Arbeitsergebnisse erzielt werden.

Gemeinsam mit unserem Netzwerkpartner Vollack, der für die Entwicklung, Planung und Realisierung des Gebäudes verantwortlich war, wurde eine Arbeitswelt entwickelt, die sich technologisch auf dem neuesten Stand befindet und eine Umgebung für kreatives Arbeiten ermöglicht.

Besonderen Wert legten die Entwickler auf die optimale Abbildung der teamorientierten Arbeitsprozesse, die aber besondere akustische Anforderungen mit sich bringen. So wurde die Zonierung mit speziellen akustischen Segeln sowie Glas-Akustik-Wänden von Konoa gelöst. Kommunikation und Regenerationsbereiche entstanden in Form einer abgeschirmten modularen Sitzecke oder durch einen ThinkTank von König + Neurath. Das Beleuchtungskonzept wurde nutzergerecht über flexible Stehleuchten gelöst.

Neben dem repräsentativen Empfang und den einladenden Sitz- und Wartebereichen entstand ein modernes, extrem flexibles Schulungs- und Weiterbildungszentrum, welches die unterschiedlichsten Szenarien zulässt. Stauraum und Garderobenbereiche für Mitarbeiter und Besucher sind in das architektonische Gesamtkonzept eingebettet.

 

PARTNER IM PROJEKT: Brunner | König + Neurath | Konoa | Tobias Grau | Lapalma | Rolf Meyer Innenausbau | Schmitz Leuchten | Vitra | Vollack

Zur Projektübersicht

MEHR PROJEKTINFOS GEWÜNSCHT?

START Projekt
E-Mail
Telefon